Norddörfer-Tour: Wenningstedt / Braderuper Heide / Kupferkanne Kampen


Von Wenningstedt an der Wattseite entlang
durch die Braderuper Heide zur Kupferkanne nach Kampen.

Besinnlicher Ausklang in der Friesenkapelle am Dorfteich.

Termine 2018: jeden Donnerstag 11:00 Uhr
zwischen dem 1. Januar und 30. April
sowie zwischen dem 1. November und 31. Dezember 2018

Zwischen dem 1. Mai und dem 31. Oktober findet die Tour jeden zweiten Donnerstag statt, nämlich an folgenden Terminen:

10. + 24. Mai // 7. + 21. Juni // 5. + 19. Juli //
2. + 16. + 30. August // 13. September // 11. + 25. Oktober


Aber auch Falk macht mal Pause: Keine Touren in der Zeit vom
15. bis 29. September 2018.


Treffpunkt: Friesenkapelle am Dorfteich, Wenningstedt


Tickets für die Tour durch die Braderuper Heide ab Wenningstedt an allen insularen Vorverkaufsstellen oder direkt vor Ort.


Unsere Tour von Wenningstedt über die Braderuper Heide hin zum Café Kupferkanne startet an der Friesenkapelle am Dorfteich - und endet dort später natürlich auch wieder.


Der Weg führt uns von der Friesenkapelle direkt in Richtung Osten, vorbei am Golf-Club Sylt, den Kampener Leuchtturm zu unserer Linken immer im Blick.


Schon nach kurzer Zeit können wir einen wundervollen, unverstellten Blick aufs Wattenmeer genießen.
Die Braderuper Heide - eine von Menschenhand gestaltete Kulturlandschaft - zeigt sich je nach Tages- oder Jahreszeit in unterschiedlichem Licht und Farben. 


 
Einer der Höhepunkte eines jeden Syltaufenthaltes - ein Besuch im legendären Kaffeegarten der Kupferkanne - markiert auch die Halbzeit unserer Tour.


Nach einer ausgiebigen Kaffee- und Gesprächspause geht die entspannte Rundwanderung über die Westseite zurück nach Wenningstedt.

Die Tour endet mit einem besinnlichen Abschluss in der Friesenkapelle am Dorfteich.